Aktuelles

ÖFFNUNGSZEITEN SOMMER 2016

Vom 1. bis 26. August 2016 öffnen wir Montags bis Freitags von 14 bis 23 Uhr.

Samstags und Sonntags ist wie gewohnt von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

Für Gruppen öffnen wir an den Wochentagen natürlich gern schon ab 10 Uhr. Sprecht uns an oder mailt: gruppen(at)kletterhalle-marburg.de

Helfer für Volksbank KidsCup 2016 gesucht!

Kidscup 2016                       DAV_Logo_alle

Helfer gesucht für den Volksbank KidsCup 2016 am 3. September!

Wir brauchen deine Unterstützung für den Volksbank-Kids-Cup 2016 in der Volksbank Kletterhalle Marburg. Wenn du Lust hast ehrenamtlich für die JDAV-Marburg beim Volksbank-Kids-Cup aktiv zu werden melde dich bitte bei uns. Du kannst uns als Sicherer, Schiedsrichter oder Helfer für den Verpflegungsstand unterstützen auch ein Grillmeister wird noch gesucht. Bitte gib eine Zeit an, von wann bis wann du uns zur Verfügung stehst (10:00-12:00, 12:00-14:00 und/oder 14:00-17:00).

Infos und Anmeldung unter 06421 9999555 oder per eMail kurse@kletterhalle-marburg.de

Vielen Dank! Die JDAV Marburg

Infos zum Klettern mit Kindern

Wir haben unsere Infos zum Klettern mit Kindern und Jugendlichen aktualisiert. Hier findet ihr alle Möglichkeiten!

Kostenlose Sicherungs-Updates

Sicherungs-Update Vorstieg

Dieses Sicherungs-Update richtet sich an Kletterinnen und Kletterer, die den DAV Vorstiegsschein haben oder im Vorstieg klettern und ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen wollen.

Schwerpunkte des Updates sind Fall- und Sicherungstraining sowie die richtige Handhabung von Sicherungsgeräten mit Blockierunterstützung.

Sicherungs-Updates “Sicherungsgeräte”

Diese Sicherungs-Updates vermitteln die richtige Handhabung verschiedener handkraftverstärkender Sicherungsgeräte. Hier werden sie in der Praxis kennengelernt und ausprobiert.
Wir bieten zwei unterschiedliche Kurse für folgende Sicherungsgeräte an:

Smart, Mega Jul und Jul 2

Grigri, Click-Up und Ergo Belay

Diese Updates richten sich sowohl an Toprope- als auch an VorstiegskletterInnen.
 

Die Kurse dauern jeweils drei Stunden.
Durch unsere Sponsoren können wir die Kurse kostenlos anbieten. Du zahlst lediglich den Halleneintritt.
Bitte melde Dich mindestens eine Woche vor dem Kurstermin per eMail, Telefon oder vor Ort an.
Bring bitte Dein eigenes Kletter- und Sicherungsequipment mit.

Weitere Infos zum Kurs findest Du hier. Die Termine und Anmeldeinfos findest Du im Kalender.

 

Freiwilliges Soziales Jahr – FSJ

DAV_Logo_alle

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) – bietet jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun.

Der DAV Sektion Marburg / Lahn e. V. sucht eine/n FSJler/-in.

Bewerbungen und Nachfragen bitte an: fsj@kletterhalle-marburg.de

 

Einführungskurs für Lehrkräfte

Einführungskurs Klettern in der Kletterhalle – Marburg

Qualifikationsveranstaltung gemäß der hessischen Verordnungs- und Erlasslage

 

Beschreibung

Klettern, insbesondere auch zur Förderung und Unterstützung sozialer Lernprozesse, ist eine gute Möglichkeit, mit der sportliche Klassenunternehmungen gestaltet werden können. Auf Grund der erhöhten Gefahren erfordert der Besuch zum Klettern in Kletterhallen immer einen Qualifikationsnachweis (vgl. Aufsichtsverordnung vom 11.12.2013). Die Fortbildung hat zwei Zielsetzungen: Zum einen werden Lehrkräfte vorbereitet, im Rahmen des Sportunterrichts oder bei der Durchführung von Projekttagen, Projektwochen, Wandertagen und Klassenfahrten betreute Angebote mit geschultem Personal vor Ort in kommerziellen Kletterhallen zu besuchen. Zum anderen wird gleichzeitig der Erwerb des DAV-Toprope-Scheins bzw. der Klever-Card angeboten. Beides sind Nachweise über grundlegende Kompetenzen zum Sichern. Dieser Nachweis kann in Kletterhallen bei privater Nutzung vorgelegt werden, vor allem dient er aber als Voraussetzung für die Teilnahme am Qualifikationskurs Klettern im Toprope. Die Fortbildung bearbeitet folgende pädagogisch und sicherheitstechnisch relevanten Fragestellungen: Planung und Organisation eines Kletterhallenbesuchs, Einbindung des Kletterhallenbesuchs in ein pädagogisches Gesamtkonzept, Rechtslage, Typen und Unterschiede von Kletterhallen (Routenmöglichkeiten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad, Toprope- und/oder Boulderwand), Sicherungsprinzipien in Theorie und praktischer Anwendung (Klettergurt, Einbinden, Selbstkontrolle und Partnercheck, Topropesichern, Topropeklettern, Ablassen), mögliche Gefahren, Selbsterfahrung im Durchklettern von Routen unterschiedlichen Anspruchsniveaus, exemplarische Spiel- und Übungsformen sowie Information über weitere Fortbildungsmöglichkeiten.

Allgemeine Infos:

Fächer/Berufsfelder Sport, offen auch für alle Fächer 
Zielgruppe Lehrkräfte / Pädagogen aller Schulformen 
Termin 11.06.2014, 14.00 bis 20.30 Uhr 
Ort Volksbank Kletterhalle Marburg, Rudolf-Bultmann-Straße 4g, 35039 Marburg 
Dauer in Tagen 1,0 
Kosten 35 € 

 

Weitere Informationen könnt Ihr dem Veranstaltungsflyer entnehmen.

Routendatenbank

VKM_Griffe1_131104Ab sofort könnt ihr euch nun auch online über unseren aktuellen und sogar den geplanten Routenbestand informieren. Unsere neue Routendatenbank hält euch über die Gesamtverteilung der Routen hinsichtlich ihrer Schwierigkeit sowie die Routen im Innen- und Aussenbereich auf dem laufenden.

Hier gelangt ihr zur Routendatenbank.

 

Viel Spaß!

KIDS CUP 2014

Ausschreibung Hessen KidsCup in Fulda

KidsCup_Logo_(ohne_weiss)Bei den hessischen Kletter-Kids-Cups handelt es sich um einen Wettbewerb für Kinder der Jahrgänge 2001-2006. In Hessen gibt es 2014 vier KidsCups. Bei jedem Wettkampf werden die Tagessieger ermittelt, die ersten drei jeder Wertungsklasse erhalten Preise. Beim letzten KidsCup der Hessen-Serie (im Kletterzentrum Nordhessen) werden die Cupsieger (s.u.) der hessischen KidsCups ermittelt und gekürt.

Termin 30.03.14
Ort Kletterzentrum Fulda | Goerdelerstr. 72 | 36100 Petersberg
Tel.: 0661 / 962 568 85 | www.kletterzentrum-fulda.de
Veranstalter JDAV der Sektion Fulda vertreten durch Anke Vogt
Organisatorische Leitung Tim Bartzik
DAV Delegierte Anke Vogt
Hauptschiedsrichter Thomas Majunke
Routensetzer Matthias Körling & Team
Ergebnisdienst Johannes Schmidt & Team

Wertungsklassen U14, U12, U10, jeweils weiblich und männlich
Altersklassen Gestartet wird in den Altersklassen U14, U12 und U10.

Gruppe U14: Jahrgänge 2001, 2002
Gruppe U12: Jahrgänge 2003, 2004
Gruppe U10: Jahrgänge 2005, 2006

Teilnahmeberechtigung Alle Kinder der Jahrgänge 2001 bis 2006 können an den KidsCups teilnehmen, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits bei nationalen Meisterschaften gestartet sind oder in 2014 bei nationalen Meisterschaften starten, können an den KidsCups teilnehmen, werden jedoch nicht gewertet.

Startgeld pro KidsCup 8,00 € (bei Anmeldung über www.JDAVHessen.de) – 10,- € bei Nachmeldung am Wettkampftag

DAV_Logo_alleAnmeldungen für den jeweiligen Wettkampf sind 4 Wochen bis 2 Tage vor dem Wettkampf ausschließlich über das Internet auf www.JDAV-Hessen.de möglich.

Nachmeldung ist am Wettkampftag bis 10.30 Uhr am Veranstaltungsort möglich. Einverständniserklärung Die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten muss vorliegen. Bitte bringt diese ausgefüllt zum KidsCup mit. Die Einverständniserklärung gibt es auf www.JDAVHessen. de zum Herunterladen.

T-Shirts Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält einmalig ein TShirt für die KidsCup Serie bei dem ersten Wettkampf, an dem sie/er teilnimmt.

Zeitplan 10.00 bis 10.30 Uhr Nachmeldungen
10.00 bis 11.45 Uhr Registrierung für angem. Teilnehmer
11.00 Uhr Einweisung
11.15 bis 15.30 Uhr individuelle Kletteraufgaben
16.15 Siegerehrung

Disziplinen Die Kids klettern in den Disziplinen Klettern (Toprope), Speedklettern und Bouldern.
Die Wertung der drei Disziplinen fliesst in die Cupwertung ein. Darüber hinaus gibt es Zusatz- oder Gruppenaufgaben. Die Wertung für die Zusatzaufgaben fliesst in die Tageswertung mit ein.

Zusatzaufgaben Der Ausrichter des jeweiligen KidsCups bietet im Rahmen seiner Möglichkeiten Zusatzaufgaben an. Die Teilnahme daran ist freiwillig und fliesst in die Tageswertung ein. Für die Gesamt-Cup-Wertung werden jedoch nur die Disziplinen Klettern, Bouldern und Speedklettern einbezogen.

Ergebnisse Die KidsCup Ergebnisse werden in eine Rangliste übernommen und im Internet unter www.JDAV-Hessen.de veröffentlicht.

Euer KidsCup-Orga-Team aus Fulda

Download der Ausschreibung als PDF.

Neue Boulder

IMG_3780

Unsere Boulder-Schrauber waren fleißig und haben euch neue Herausforderungen geschraubt. Unser Farbleitsystem (grün = sehr leicht – weiß = sehr schwer) wurde zudem etwas optimiert.

Um euch einen abwechlungsreichen Boulderspaß mit einer größeren Vielfalt an Routen bieten zu können, haben wir uns entschlossen unser System umzustellen.

 

 

 

Die Farben der Startzettel geben nun die Schwierigkeit der Boulder an (Farben siehe aushängende Schwierigkeitstaelle).

IMG_3792Die Grifffarbe markiert nur den einzelnen Boulder.

Ab sofort werden die Boulder nun regelmäßig neu geschraubt!

Öffnung der Außenwand

IMG_3293

Ab dem 01. März öffnen sich nun auch die Pforten unseres neuen Zauns und geben den Weg an die Außenwand frei. Legt los und fangt die ersten Strahlen der Frühlingssonne an der 242 m2 großen Nordwand ein!

Seite 1 von 512345

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 - 23:00 Uhr
Samstag, Sonntag: 09:00 - 22:00 Uhr
an Feiertagen: 09:00 - 22:00 Uhr
(Der Kletterbetrieb endet jeweils 30 min vor Hallenschluss)

Kontakt

Rudolf-Bultmann-Straße 4g
35039 Marburg
Telefon: 06421-9999555

info@kletterhalle-marburg.de
kurse@kletterhalle-marburg.de
geburtstag@kletterhalle-marburg.de
gruppen@kletterhalle-marburg.de

Konto

VolksbankKletterhalle DAV Marburg
Volksbank Mittelhessen
Konto-Nr. 119 376 16
BLZ 513 900 00
IBAN DE30513900000011937616
BIC VBMHDE5F